Deutsch
Sie sind hier: Start / Jahr der Orgel 2021

Das Jahr der Orgel 2021

Die Orgel ist Instrument des Jahres 2021. Klar, dass sich auch in der "Orgelstadt" Waldkirch und im Elztalmuseum zahlreiche Veranstaltungen mit diesem traditionsreichen Instrument beschäftigen. Das Programm und weitere Informationen finden Sie hier.

„Akrobaten, Mordgeschichten, Liedgenuss“ - Die Drehorgel im Kontext des Jahrmarkts

16. Juni bis zum 24. Oktober 2021

Vom 16. Juni bis zum 24. Oktober 2021 zeigen wir die Sonderausstellung "Akrobaten, Mordgeschichten, Liedgenuss", die Besucherinnen und Besucher in die spannende Welt des Jahrmarkts entführt und einlädt, die Drehorgel als zentrales Instrument im Kontext von Vergnügen und Amüsement zu erleben. Die neue Sonderausstellung präsentiert Wissenwertes und Kurioses und zeigt Exponate aus Bruchsal, Seewen und Utrecht sowie von der Waldkircher Orgelstiftung und der Kurt-Niemuth-Stiftung.

Alle weiteren Informationen rund um die Ausstellung finden Sie hier.

2. Waldkircher KinderOrgelTag

7. August 2021

© Wolfgang Brommer

Orgeln bauen, hören, erleben und spielen? Das alles bieten das Elztalmuseum, der Förderkreis Walcker-Orgel, die Waldkircher Orgelstiftung, die Orgelfreunde und die Orgelbaumeisterwerkstatt Jäger und Brommer Kindern und Jugendlichen an. Der Waldkircher Orgelbus pendelt zwischen den Standorten: Elztalmuseum, Orgelbauersaal, St. Margarethenkirche und der Firma Jäger und Brommer, an denen viel Wissenswertes rund um die Orgel vermittelt wird.

Tage der Waldkircher Dreh- und Jahrmarktorgeln

15. bis 17. Oktober 2021

Ein Highlight und Klassiker: Vom 15. bis zum 17. Oktober 2021 erleben Sie in Waldkirch drei Tage voller Veranstaltungen zum Thema "Orgel". Gemeinsam mit der Waldkircher Orgelstiftung, dem Orgelförderkreis Waldkirch e. V., den Orgelbauwerkstätten in Waldkirch und der „Gesellschaft für Selbstspielende Musikinstrumente e. V.“ werden Führungen, Konzerte und Vorträge zum Waldkircher Traditionsinstrument angeboten.

Folgende Veranstaltungen finden im Elztalmuseum Waldkirch statt:

Sa, 16.10.2021
14:00 Uhr: Führung durch die Sonderausstellung "Akrobaten, Mordgeschichten, Liedgenuss – Die Bedeutung der Drehorgel im Kontext des Jahrmarkts"

15:30 Uhr: Vortrag "Über die Produkte und Fertigungszahlen der Orgelfabrik Gebr. Bruder."

18:00 Uhr: Drehorgelkonzert "Dreigroschenoper"

So, 17.10.2021
11:00 Uhr: "Orgeln à la Carte" - Wunschkonzert auf den mechanischen Instrumenten des Elztalmuseums

15:00 Uhr: Führung durch die Sonderausstellung "Akrobaten, Mordgeschichten, Liedgenuss – Die Bedeutung der Drehorgel im Kontext des Jahrmarkts"