Deutsch
Sie sind hier: Start

Herzlich willkommen im Elztalmuseum Waldkirch

Im ehemaligen Chorherrenstift, einem barocken Bau aus dem 18. Jahrhundert, entführt Sie das Elztalmuseum auf vier Stockwerken in die spannende Geschichte des Elztals und in die nostalgische Welt der Jahrmarktorgeln und Orchestrien. In modernen Installationen und anhand von Originalobjekten können Sie regionalgeschichtliche Entwicklungen und musikalische Vielfalt auf besondere Art und Weise erleben.

Aktuelle Besuchsregelungen

Das Elztalmuseum ist von Dienstag bis Samstag von 13 bis 17 Uhr und sonntags von 11 bis 17 Uhr geöffnet.
Laut Coronaverordnung des Landes Baden-Württemberg gilt für den Museumsbesuch aktuell 2G-Plus. Sie benötigen zum Besuch also einen Impf- oder Genesenennachweis sowie einen aktuellen Antigen- oder PCR-Testnachweis.
Weitere Informationen, auch zu den Ausnahmeregelungen, finden Sie hier.

Immer sonntags: Öffentliche Orgelführungen

Leider können wir aufgrund der derzeitigen Situation keine Orgelführungen anbieten. Wir bitten um Ihr Verständnis.

"Akrobaten, Mordgeschichten, Liedgenuss" - Die Drehorgel im Kontext des Jahrmarkts

Die aktuelle Sonderausstellung können Sie noch bis 2. Januar 2022 besuchen.
Alle Informationen rund um die Ausstellung finden Sie hier.

"Das Geheimnis der verschwundenen Brosche"

Mit dem Rätselkrimi für Groß und Klein ab 8 Jahren können Besucherinnen und Besucher das Museum und seine Ausstellungen auf eigene Faust erkunden und mit Hilfe eines Koffers knifflige Aufgaben und Rätsel lösen, versteckte Hinweise finden und geheime Türen öffnen.
Informationen zum Rätselkrimi und zur Reservierung finden Sie hier.

Newsletter

Erhalten Sie immer die neuesten Informationen rund um das Angebot des Elztalmuseums Waldkirch. Hier geht's zur Anmeldung.